Key Account Management

  Aktuelles Key Account Management (KAM) hat zwar nach wie vor mit Verkaufen zu tun.
Alle Tätigkeiten sind dabei aber mehrheitlich darauf ausgerichtet, den Kunden langfristig ein Höchstmass an Nutzen und unternehmerischen Problemlösungen anzubieten.
Das hat auch Konsequenzen für die ganze Organisation, welche hinter dem KAM steht.

Ziel

  • Aufbau einer nachhaltigen, wirkungsvollen KAM-Organisation
  • Verfeinerung und Weiterentwicklung des Key Account Managements

Die Themen sind Ihr Nutzen

  • Sie erkennen die Bedeutung des Key Account Management heute und morgen
  • Sie verstehen die Tätigkeiten des KAM
  • Sie sind sich der Konsequenzen bei der Einbettung der KAM in die Organisation bewusst
  • Sie besitzen die Fähigkeit der Analyse des Key-Account-Kunden und seiner Beeinflusser
  • Sie beherzigen die Entwicklung kundenbezogener Strategien unter Berücksichtigung aller Beeinflussungs- und Randbedingungen
  • Sie verstehen die Kontroll-Methoden und Mechanismen
  • Sie beziehen die Konkurrenz-Analysen mit ein
  • Sie erarbeiten Strategien im Grossprojektverkauf
  • Sie erhalten Checklisten und Übungen sowie praxisbezogene Arbeitsbeispiele